Kim Kardashian hat Angst vor einer natürlichen Geburt

Kim Kardashian: Das Baby ist auf der Welt!

15.06.2013 > 00:00

© WENN

Am Samstag, den 15.6., erblickte die Tochter von Kim Kardashian und Kanye West das Licht der Welt. '

Nachdem Kim Kardashian am Freitagabend schlecht geworden war, wurde sie ins Krankenhaus gefahren. Im Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Hills lag sie die Nacht über in den Wehen. Dort haben bereits zahlreiche andere Promis ihre Kinder zur Welt gebracht.

Auch der stolze Papa Kanye West war bei Kim Kardashian und ließ für die Geburt seines ersten Kindes seine Album Release Party sausen. Während den Wehen wich er nicht von der Seite der werdenen Mutter.

Am Samstagmorgen war es schließlich so weit, Kim Kardashian und Kanye West wurden Eltern und konnten ihre Tochter endlich in die Arme schließen. Doch eigentlich hätte die kleine Kardashian noch ein wenig warten sollen. Der Geburtstermin wäre nämlich erst in fünf Wochen gewesen. Darum soll das Baby von Kim Kardashian und Kanye West noch ein ziemlicher Winzling sein und angeblich im Brutkasten liegen, berichtet TMZ.com.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion