Kim & Kanye: So war ihre Hochzeit!

Kim Kardashian heißt jetzt offiziell Kim West

30.05.2014 > 00:00

© gettyimages

Sie gehören zusammen - und die ganze Welt soll es wissen!

Nach ihrer pompösen Traumhochzeit in Italien hat in Kim Kardashian (33) nun auch ganz offiziell den Namen ihres Gatten angenommen.

Ihren Twitter-Account hat sie bereits umbenannt. Dort heißt sie jetzt Kim Kardashian West. Damit trägt sie nun auch den gleichen Nachnamen wie ihre kleine Tochter North.

Sieht ganz so aus, als hätte es der Reality-TV-Star kaum erwarten können, endlich allen zu zeigen, dass sie jetzt auch vor dem Gesetz zu Kanye West (36) gehört.

Gegenüber dem Fernsehsender "E!" erklärte Kim: "Ich werde Kim Kardashian West heißen. Ohne Bindestrich. Kardashian ist dann quasi mein Zweitname."

Im Moment dürften die Frischvermählten noch voll auf Wolke sieben schweben. Ihre Flitterwochen führten die beiden jetzt von Irland ins romantische Prag.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion