Kim Kardashian liebt das Mutterdasein

Kim Kardashian: „Ich bin so gesegnet“

17.07.2013 > 00:00

© Getty Images

Vor einigen Wochen erblickte die kleine North West das Licht der Welt. Seitdem hat sie das Leben von ihren berühmten Eltern Kim Kardashian (32) und Kanye West (35) ganz schön auf den Kopf gestellt. Wer anfänglich vermutet hätte, dass sich das ehemalige Partygirl Kim ihr altes Leben schnell zurück wünschen würde, lag wohl ziemlich falsch.

Die junge Mutter ist seit der Geburt ihres ersten Babys nämlich mehr als glücklich. Bisher hatte sich der Reality-Star nicht zu ihrer neuen Mama-Rolle geäußert und geradezu verschanzt bis jetzt. Auf ihrem Blog meldete sich die Hollywood-Schönheit nun erstmals selbst zu Wort: "Die letzten Wochen waren erfüllt mit den spannendsten Erfahrungen meines Lebens. Ich genieße diese Zeit, in der ich mich komplett auf's Mutterdasein konzentrieren und Zeit Zuhause mit meiner Familie verbringen kann. (...) Ich bin so gesegnet, all diese Unterstützung von meiner Familie und meinen Fans zu bekommen". Wow, klingt ganz so, als hätte sich da jemand wirklich ganz schön verändert.

Ob wir uns wohl schon bald von dieser "neuen Kim" in einer Reality-TV-Show überzeugen können? Ein bisschen treu bleibt sie sich doch bestimmt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion