Kim Kardashian - Die größte Lügnerin HollywoodsWahrheit - Meistens sieht man Kim jedoch im Salat herumstochern.

Kim Kardashian kämpft mit Schwangerschaftspfunden

02.03.2013 > 00:00

© WENN

Dass schwangere Frauen einiges an Gewicht zunehmen, ist ja nicht weiter außergewöhnlich. Doch während sich die meisten frisch gebackenen Mütter nach der Geburt ihres Kindes Zeit lassen, die überschüssigen Pfunde wieder loszuwerden, herrscht in Hollywood ein weitverbreiteter Schlankheitswahn, mit dem sich auch Kim Kardashian angesteckt zu haben scheint.

Denn diese macht sie bereits während ihrer derzeitigen Schwangerschaft Gedanken über die unliebsamen Kilos."Ich habe definitiv schon zugenommen und zwar mehr als das Baby wiegt", klagt das schwangere It-Girl unlängst sogar der Cosmopolitan ihr Leid.

Neben ihrem stetig steigenden Gewicht macht dem Starlet aber noch eine ganz andere Tatsache zu schaffen. Sie will in den Wochen vor der Geburt gänzlich auf High Heels verzichten und das fällt ihr anscheinend schwerer als jede Diät: "Ich habe letztens einen Sneaker getragen. Ich habe es nicht gefühlt, ich kann mich einfach nicht damit anfreunden. Aber ich versuche es."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion