Kim Kardashian & Kanye West: Zu beschäftigt für Dates?

Kim Kardashian & Kanye West: Zu beschäftigt für Dates?

13.03.2012 > 00:00

Allein Kanye Wests voller Terminplan hat ihn davon abgehalten, mit Kim Kardashian auszugehen, wie ihre Schwester Khloe jetzt enthüllte. Die Freundschaft zwischen dem "Stronger"-Star und der Socialite bringt schon lange die Gerüchteküche zum Brodeln. Blogs und Webseiten vermuteten sogar, dass ihre Beziehung der Grund für Wests Trennung von seiner Ex-Freundin Amber Rose gewesen sein soll. Jetzt brachte erstmals Schwester Khloe Kardashian mehr Licht ins Dunkeln und verriet, dass Kim Kardashian zwar nicht mit West zusammen sei, sie jedoch an einem Punkt fast ein Paar geworden wären. Bei einem Radiointerview enthüllte sie jetzt: "Sie haben immer mal wieder über ein Date gesprochen", verriet Kardashian gegenüber DJ Sway, "aber es hat einfach nicht geklappt. Ich weiß, dass sie sich getroffen haben, aber nur auf freundschaftliche Art und Weise." Doch Khloe Kardashian ist sich sicher, würden die beiden die Zeit für ein Date finden, würden sie toll zusammenpassen. "Ich glaube wirklich, dass wenn sie den Schritt gehen würden, wäre es eine lange Beziehung." Im Moment muss sich Kim Kardashian jedoch zunächst auf ihre zweite Scheidung konzentrieren - ihre Ehe mit Kris Humphries endete nach nur 72 Tagen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion