Kim Kardashian: Kauft sie den Beckingham-Palace?

Kim Kardashian: Kauft sie den Beckingham-Palace?

27.03.2012 > 00:00

Kim Kardashian soll angeblich Interesse an dem Anwesen der Beckhams in Großbritannien angemeldet haben. Die Villa der Beckhams steht derzeit für 22 Millionen Euro zum Verkauf und Berichten zufolge soll jetzt der "Kourtney and Kim Take New York"-Star Interesse daran gezeigt haben. Kim Kardashian fühlt sich seit ihrer Blitzehe mit Kris Humphries nicht mehr wohl in ihrer Heimat und will sich angeblich einen Rückzugsort im fernen Großbritannien sichern, wie die britische Boulevardzeitung "The Sun" jetzt berichtete. "Im Beckingham Palace haben viele Leute Platz, genau richtig für Kims Familie", befindet die Publikation weiter. David und Victoria Beckham hatten die Villa 1999 für den Schnäppchenpreis von 3 Millionen Euro erstanden, seitdem jedoch einige Extras wie einen Hubschrauberlandeplatz und einen Pool anbauen lassen. Wegen der Größe des Anwesens wird die Villa scherzhaft mit dem Sitz der Königin, dem Buckingham Palace, verglichen und trägt in den britischen Medien den Titel Beckingham Palace. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion