Kim Kardashian: Mit Kanye West ein anderer Mensch

Kim Kardashian: Mit Kanye West ein anderer Mensch

15.05.2012 > 00:00

Kim Kardashian ist durch ihre Beziehung zu Kanye West ein ganz neuer Mensch - das behauptet zumindest ihre Schwester Khloe. Die Reality-TV-Darstellerin ist seit einiger Zeit mit dem Rapper Kanye West liiert, machte nun jedoch gegenüber dem Sender "MTV" deutlich, dass sie sich noch immer nicht zu der Beziehung äußern möchte. "Ich bin mir nicht sicher, dass ich schon bereit dazu bin, über ihn zu sprechen", erklärte sie. "Ich habe das Gefühl, dass ich dadurch, dass ich jeden an meinem Liebesleben teilnehmen ließ, eine harte Zeit hinter mir habe. Dadurch bin ich jetzt etwas reservierter, was das angeht." Ihre Schwester Khloe, die ebenfalls bei dem Interview anwesend war, betonte jedoch, dass sie sehr glücklich damit ist, dass Kim und der Musiker es miteinander versuchen. "Wir kennen Kanye schon so viele Jahre lang und er war uns allen immer ein sehr guter Freund. Meiner Meinung nach wachsen aus Freundschaften die besten Beziehungen. Kim ist so glücklich und ein ganz anderer Mensch", schwärmt Khloe von der Liebe ihrer Schwester. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion