Kim Kardashian hatte mit 14 schon Sex

Kim Kardashian: Pille & Sex mit 14

19.06.2012 > 00:00

© Twitter

Eigentlich müssten wir schon alles über Kim Kardashian (31) wissen. Aber bei Talkqueen Oprah Winfrey (58) hatte sie doch noch ein paar Geheimnisse, die sie ausplaudern konnte. Sogar sehr intime.

Schon mit 14 fragte Kim Kardashian ihre Mutter Kris Jenner (56), ob sie die Pille bekommen könnte. Immerhin war sie da schon zwei jahre mit ihrem damaligen Freund zusammen.

"Ich sagte, ich glaube, ich bin so weit... Ich möchte. Und sie antwortete: Ok, dann werden wir als nächstes Folgendes tun: Wir besorgen dir die Pille!"

Und kaum war die Pille da, hatte Kim Kardashian auch schon Sex. Der Reality-Star ist heute noch sehr froh, dass sie so offen mit ihrer Mutter darüber reden konnte.

Nur beim Thema Sextape war Mutti Kris ganz und gar nicht begeistert. Nach ihrer eigenen Aussage soll sie viele Nächte geweint haben.

"Das ist etwas, womit ich den Rest meines Lebens leben muss. Etwas, von dem ich meinen Kindern irgendwann erzählen muss", sagte Kim bei Oprah.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion