Kim Kardashian trägt Fuchs

Kim Kardashian schockt mit Fuchs-Schal

24.02.2014 > 00:00

© Wenn

Die Fashion-Experimente von Kim Kardashian (33) treiben bisweilen seltsame Blüten...

Am Wochenende überraschte der Reality-TV-Star in New York mit einer aufsehenerregenden Fuchs-Stola.

Das üppige Exemplar hatte sogar noch die Originalfarbe - erinnerte in Rotbraun-Weiß verstörend detailgetreu an einen Fuchsschwanz.

Ob sich die junge Mutter mit diesem Outfit einen Gefallen getan hat, ist fraglich. Die Pelz-Kreation passte farblich nur bedingt zu dem rosafarbenen Leder-Mantel, den Kim Kardashian dazu kombiniert hatte.

Umso besser passte hingegen ihr Verlobter Kanye West (36) zu dem Look. Der Rapper trug nämlich ebenfalls einen opulenten bodenlangen Mantel - auch aus Fell.

Das Paar hatte in der Vergangenheit bereits mehrmals für Empörung bei Tierschützern gesorgt, weil die beiden nicht auf Echt-Pelze verzichten wollen. PETA sind sie jedenfalls schon lange ein Dorn im Auge.

Mit diesem Look dürfte Kim Kardashian jedenfalls keine Pluspunkte gesammelt haben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion