Kim Kardashian behandelt ihre Schuppenflechte mit Muttermilch

Kim Kardashian: Sie behandelt ihren Ausschlag mit Kourtneys Muttermilch

28.01.2013 > 00:00

© GettyImages

Das muss wahre Geschwisterliebe sein: Kim Kardashian (32) ließ sich von ihrer Schwester Kourtney Muttermilch auf ihre Schuppenflechte spritzen. Diese Behandlungs-Methode ist wirklich nur was für Hartgesottene...

Das bizarre Treiben ist in der neuesten Folge von Kim Kardashians Reality-Show zu sehen. Weil Kim Kardashian unter einem fiesen Ausschlag litt, legte ihr Kourtney die heilende Kräfte der Muttermilch ans Herz.

"Bist du sicher? Ich will das nicht", quietsche Kim. "Wirst du das wirklich tun? Es ist so ekelhaft, dass du einfach drücken kannst und es rauskommt."

Kourtney Kardashian ließ sich davon jedoch nicht beirren und ließ Muttermilch direkt aus ihrer Brust auf Kims Schuppenflechte am Bein tropfen.

Ob die Behandlung erfolgreich war? Das ist bisher noch nicht bekannt...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion