Kim Kardashian folgt einer armenischen Tradition.

Kim Kardashian: So teuer werden die Baby-Fotos verkauft!

01.07.2013 > 00:00

© gettyimages

Das war ja irgendwie zu erwarten...

Während ihrer Schwangerschaft hatte Kim Kardashian (32) ja noch geschworen, ihr Baby nicht in die Öffentlichkeit zu zerren. Kaum, dass die kleine North auf der Welt ist, scheint sie diese guten Vorsätze jedoch bereits über Bord geworfen zu haben.

Die ersten Baby-Fotos will der Reality-Show-Star angeblich an ein Magazin verkaufen - und zwar für den stolzen Preis von zwei Millionen Dollar!

Der Online-Dienst "TMZ" berichtet, dass der Deal bereits so gut wie unter Dach und Fach sei - es ist nur noch nicht bekannt, welches Magazin die Fotos abdrucken wird.

Allerdings wird die Kohle wohl nicht auf das ohnehin prall gefüllte Bankkonto von Kim Kardashian und Kanye West fließen - die beiden wollen das Geld nämlich angeblich für einen guten Zweck spenden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion