Kim und Kanye beschäftigen ein Double für Töchterchen North

Kim Kardashian und Kanye West beschäftigen Baby-Double

20.07.2014 > 00:00

© gettyimages

Ist am Ende des Monats mal wieder zu viel Geld übrig? Keine Idee, was man mit der lästigen Knete anstellen soll? Kim Kardashian (33) und Kanye West (37) haben da eine Idee...

Die neueste Investition des Paares: Ein Double für Baby North (1)! Der irische "Independent" berichtet, Kardashian und West hätten ein Baby casten lassen, das ihre eigene Tochter vor den neugierigen Blicken hartnäckiger Paparazzi schützen soll. Die Eltern des Doppelgänger-Babys erhalten für den zweifelhaften "Job" ihres Kindes angeblich rund 630.000 Euro im Jahr. Eine stattliche Summe für Kinderarbeit!

Wie und wann das Double zu Einsatz kommt oder bereits gekommen ist, ist unklar. Fest steht: "Kimye" haben sich in Sachen Baby-Ausgaben bislang nicht lumpen lassen. Neben Designerklamotten für rund 150.000 Euro, Schmuck für 176.000 Euro und Spielzeug für ganze 110.000 Euro inszenierte das Promi-Paar zum ersten Geburtstag ihrer Tochter eine Mini-Version des Coachella-Festivals im Garten von Kims Schwester Kourtney.

Ob North selbst oder doch nur ihr Double bei der Feier anwesend war, ist nicht bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion