Kim Kardashian Überfall Video

Kim Kardashian: Video vom Überfall aufgetaucht!

20.10.2016 > 21:35

© Gettyimages

Fast drei Wochen sind seit dem bewaffneten Überfall auf Kim Kardashian in Paris mittlerweile vergangen. Die Ermittler scheinen immer noch im Dunkeln zu tappen, von den Tätern, die der 35-Jährigen Schmuck im Wert von rund 9 Millionen Euro gestohlen haben, gibt es bislang keine heiße Spur.

Nun ist ein Überwachungsvideo von der Tatnacht in Paris aufgetaucht, das zumindest für Außenstehende ein wenig Licht ins Dunkel bringt. Auf dem Video, das „Us Weekly“ kürzlich veröffentlicht hat, sieht man die Gegend rund um den Eingang zu Kim Kardashians Luxus-Appartment. Insgesamt sind fünf Personen auf dem Material zu sehen, drei davon sind augenscheinlich mit dem Fahrrad und zwei zu Fuß unterwegs.

Alle fünf Täter tragen Kapuzen und sind somit nicht zu erkennen. Da die Bildqualität leider sehr schlecht ist, können die abgebildeten Personen nicht identifiziert werden. Der Überfall, zumindest das geht aus dem Video hervor, hat offenbar ganze 49 Minuten gedauert! Kaum vorzustellen, wie schrecklich lang sich diese Zeit für Kim Kardashian angefühlt haben muss. Bleibt zu hoffen, dass die Täter endlich gefasst werden!

 
TAGS:

Ladylike zur Weihnachtszeit

Lieblinge der Redaktion