Kim Kardashian zeigt Baby North

Kim Kardashian zeigt Baby North - gegen Kanyes Willen!

13.11.2013 > 00:00

© Instagram

Wenn DIESES Foto mal nicht zu einem handfesten Beziehungs-Krach führt...

Kim Kardashian (33) postete jetzt ein Foto von Baby North bei Instagram - obwohl Kanye West (35) strikt dagegen ist, dass seine Tochter in die Öffentlichkeit gezerrt wird.

Eigentlich hatten die jungen Eltern ein Abkommen, dass ihr erstes gemeinsames Kind aus dem Medienrummel herausgehalten wird.

Bisher waren die beiden dabei auch erstaunlich konsequent. Nun scheint Kim Kardashian jedoch nicht mehr widerstehen zu können und veröffentlichte gleich zwei - zugegebenermaßen zuckersüße - Bilder ihrer Tochter.

Was Kanye West davon hält, lässt sich leicht denken. Der Rapper hatte nämlich immer wieder betont, wie wichtig ihm die Privatsphäre seines Kindes sei. Nun können alle 11 Millionen Instagram-Follower von Kim Kardashian die privaten Aufnahmen sehen...

Der Vater der kleinen North hatte sich bereits durchgesetzt, dass ihre Fotos nicht an ein Magazin verkauft werden. Dass Kim seine Wünsche nun so untergräbt, dürfte die Stimmung im Hause Kardashian-West nicht gerade heben...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion