Kim Kardashian zeigt ihren Babybauch.

Kim Kardashian zeigt ihren Babybauch

07.04.2013 > 00:00

© Twitter

Kim Kardashian (32) zeigt es ihren Kritikern.

Nachdem ein US-Klatschblatt vergangene Woche tatsächlich behauptete, Kim Kardashian sei gar nicht schwanger und fake alles, um Geld zu machen, zog die 32-Jährige nun blank.

Bei Twitter postete ein Foto von sich mit hochgezogenem Shirt und zeigte ihren ziemlich echten Babybauch.

"baby love", betitelte sie das Foto bei Twitter.

Und auf dem Bild ist recht unschwer zu erkennen, dass Kim Kardashian wirklich im sechsten Monat schwanger ist. Das Baby soll im Juli auf die Welt kommen.

Freunde der schwangeren Freundin von Kanye West erklärten nun, dass der ganze Stress, den Gerüchte wie ihre vermeintliche Fake-Schwangerschaft auslösen würde, sich auf ihr Wohlbefinden auswirken würde.

"Diesen zusätzlichen Stress braucht sie im Moment wirklich nicht. Sie konzentriert sich auf die Geburt und sie empfindet die fiesen Kommentare über ihr Gewicht sehr verletzend", so ein Freund von Kim Kardashian.

Ein anderer Freund plauderte vor Kurzem aus, dass die 32-Jährige bislang nicht, wie von ihr selbst behauptet, nur 20 Pfund zugenommen habe. Stattdessen soll sie bereits 50 Pfund Gewicht zugelegt haben und es auf stattliche 90 Kilogramm bringen - bei einer Größe von gerade einmal 1,59 Meter.

Vertsändlich, dass sich Kim Kardashian im Moment nicht sonderlich glücklich mit ihrem Körper fühlt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion