Kim Kardashian und ihr Stiefvater Bruce Jenner streiten sich wegen Kanye West.

Kim Kardashian: Zoff mit Stiefvater wegen Kanye West!

03.06.2013 > 00:00

© gettyimages

Im Hause der Kardashian's herrscht mal wieder Zoff...

Diesmal ist ein Streit zwischen Kim Kardashian und ihrem Stiefvater Bruce Jenner. Grund dafür ist die Aussage von Jenner, er habe Kanye West den Lebensgefährten und Vater ihres Babys erst ein einziges Mal in seinem persönlich getroffen.

Für Kim Kardashian ist das Grund genug, ihren Stiefvater zu kritisieren: Denn seine Behauptung ist schlichtweg falsch! Nach Recherchen von TMZ sind sich Rapper Kanye West und Bruce Jenner bereits mindestens vier Mal begegnet warum also diese Lüge von Kim's Stiefvater?

Angeblich war dieser von Anfang an wenig begeistert, von Kim Kardashian's neuem Freund. Jenner war nicht sonderlich glücklich, dass Kim schon kurz nach der Trennung von ihrem Ex-Mann Kris Humphries mit Kanye West anbändelte. Angeblich will Bruce Jenner nach wie vor das Image vom Rapper beschädigen, indem er ihn so darstellt, als würde er sich nicht für die Kardashian-Familie interessieren.

Die ganze Geschichte zeigt erneut, wie sehr Kim Kardashian hinter ihrem Kanye steht und ihn unterstützt. Sogar auf seiner Tournee will das It-Girl ihn mit dem Baby begleiten, das zu diesem Zeitpunkt erst wenige Monate alt sein wird. Wer seinem Partner so den Rücken stärkt, scheint definitiv nicht in einer Beziehungskrise zu stecken!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion