Kings of Leon: Auszeit

Kings of Leon: Auszeit

31.10.2011 > 00:00

Kings Of Leon nehmen sich nach ihrer Australien-Tournee erst einmal 6 Monate Auszeit. Die Konzerte in Australien waren eigentlich schon für März geplant, wurden jedoch aufgrund von Nathan Followills Verletzungen an der Schulter verschoben. Nachdem die Band wegen Stimmproblemen von Sänger Caleb Followill auch ihre US-Tournee verschieben musste, planen die Musiker nach ihren Konzerten in Sydney erst einmal eine Auszeit, wie Nathan Followill jetzt News.com.au verraten hat: "Es ist sicher gut, einfach mal 6 Monate frei zu haben, normal zu sein und meine Ehe zu genießen. Matt hat jetzt ja auch ein Baby. Aber ich weiß schon jetzt, dass wir innerhalb der 6 Monate wieder Songs schreiben werden." © WENN

Lieblinge der Redaktion