Kirk Douglas erhält Ehrenauszeichnung

Kirk Douglas erhält Ehrenauszeichnung

16.01.2013 > 00:00

Kirk Douglas erhält von Hollywood eine Ehrenauszeichnung für sein Lebenswerk - der 96-Jährige gehört zu den Schauspielern des "Goldenen Zeitalters" des amerikanischen Films. Der legendäre Schauspieler, der 1946 zum ersten Mal vor der Kamera stand, wird jetzt von der Vereinigung der Publizisten Hollywoods (ICG Publicists Guild) eine Ehrenauszeichnung für sein Lebenswerk erhalten. Die Award-Zeremonie findet im Februar statt und wurde auch schon für Hollywood-Schwergewichte wie Warren Beatty, Clint Eastwood und Julie Andrews abgehalten. Wie einer der leitenden Sprecher der Vereinigung erklärt, sei Douglas eine Ikone im Filmgeschäft: "Kein anderer Schauspieler personifiziert den Begriff 'ikonischer Filmstar' so sehr wie Kirk Douglas. Sein Schauspieltalent ist die Grundlage für seinen außerordentlichen Erfolg", erklärt Henri Bollinger die Preisverleihung an Douglas. Schauspieltalent liegt auch im Blut der Familie, so sind auch Douglas' Söhne Michael, Joel und Peter Douglas im Filmgeschäft tätig. Douglas ist bekannt aus Filmklassikern wie "Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft", "Spartacus" und "Champion" und bekam 1996 bereits einen Ehren-Oscar für seinen Einfluss auf das Filmgeschehen der letzten 50 Jahre. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion