Kirk Douglas spendet 50 Millionen US-Dollar

Kirk Douglas spendet 50 Millionen US-Dollar

30.07.2012 > 00:00

Kirk Douglas zeigt sich großzügig - er spendet 50 Millionen US-Dollar an verschiedene gemeinnützige Einrichtungen. Der Hollywood-Schauspieler und seine Ehefrau Anne gaben nun bekannt, dass sie fünf verschiedenen gemeinnützigen Organisationen durch ihre Douglas Foundation insgesamt 50 Millionen US-Dollar zukommen lassen werden. Unter anderem geht ein Teil der Spenden an die Alzheimer-Abteilung des Motion Picture & Television Fund-Altenheims und ein Krankenhaus im kalifornischen Woodland Hills. Des weiteren werden auch ein Frauenhaus in Los Angeles und das Kirk Douglas Theater in Culver City mit einem Teil des Geldes bedacht. In einem Statement erklärte der 95-jährige Schauspieler die großzügige Spende mit den Worten: "Anne und ich sind einer Ansicht, was die Philanthropie betrifft. Wir sind der Meinung, dass man teilen muss, wenn man sich kümmern will." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion