Zwischen Jennifer Aniston und John Mayer scheint es richtig ernst zu werden: Angeblich verbrachte die Schauspielerin zum ersten Mal die Nacht in seiner Junggesellenbude!

Kleines Täschchen, große Geste

17.10.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Bis dato war John Mayers Bleibe in Los Angeles immer eine richtige Junggesellenbude ein Sechserpack Bier in der Gefriertruhe, halb verschimmelte Lebensmittel im Kühlschrank und vor allem: keine Frauen! Sogar während ihrer Beziehung soll Jennifer Aniston keine Ausnahme gebildet haben. Ein Freund: "Seit sie angefangen haben zu daten, übernachteten sie immer, wirklich immer bei Jen." Bis jetzt! Denn wie das US-Magazin "Ok!" exklusiv berichtet, soll die Schauspielerin pünktlich zum 31. Geburtstag des Liebsten mit einem kleinen Kosmetiktäschchen in der Hand vor seiner Bude im Bezirk aufgekreuzt sein. Ob das bereits den nächsten großen Schritt Richtung richtig ernsthafte Beziehung Markiert? Fest steht: In den Geburtstag feierte das Paar ebenfalls zusammen rein in der Zigarrenbar "Grand Havana Room", wo John Jen laut Beobachtern nicht nur zärtlich durchs Haar gefahren haben soll, sondern auch kaum von ihrer Seite wich...

Lieblinge der Redaktion