Ob daraus etwas Ernstes wird? In New York wurden Rihanna und Rapper Aubrey Graham knutschend miteinander gesichtet

Knutschen in New York

20.05.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Keine Zeit für Liebeskummer! Nach ihrer On-Off-Beziehung mit Chris Brown gibt Rihanna in Herzensangelegenheiten Vollgas. In ihrem Urlaub auf Barbados vor wenigen Wochen frischte sie die Beziehung zu Ex-Lover Neagus Sealy wieder auf, jetzt ließ sie die Funken an ganz anderer Stelle sprühen. Laut der "New York Post" kuschelte sich RiRi in dem Broadway-Strip-Club "FlashDancers", den sie mit einer Gruppe von Freundin besuchte, die ganze Zeit an einen Mann. "Sie küsste ihn die ganze Nacht über", so ein Beobachter gegenüber der Tageszeitung. Ob es dabei um Rapper Aubrey "Drake" Graham handelte, mit dem Rihanna das Nachtleben am Tag darauf unsicher machte, ist nicht bekannt. Fest steht, dass sie Aubrey in der New Yorker "Lucky Strike Lanes & Lounge" verdächtig nahe gekommen sein soll! "Sie trank Whiskey und Apfelsaft und machte die ganze Nacht mit ihm herum", so ein anderer Beobachter. "Sie waren wirklich süß miteinander." Und schienen von den Kussqualitäten des jeweils anderen absolut überzeugt zu sein: Gegen Mitternacht sollen sie gemeinsam abgerauscht sein...

Lieblinge der Redaktion