"Köln 50667": Eskaliert jetzt das Liebes-Drama zwischen Jan und Holly?

"Köln 50667": Trennen sich Jan und Holly?

09.05.2017 > 11:38

© Facebook.com / Köln 50667

Jan und Holly sind DAS Traumpaar bei „Köln 50667“. Nachdem die Beziehung damals jedoch fast zebrach, hat sich das Paar eine zweite Chance gegeben.

Später haben Jan und Holly sogar geheiratet. Nach der Traumhochzeit kommt es aber nun zu Turbulenzen, denn möglicherweise ist ihre Liebe in Gefahr! Holly hat Jan versprochen, es für mehrere Wochen in einem Reihenhaus zu versuchen. Sie findet das allerdings total spießig, dennoch steht der Umzug bald an. Dann hat sie es sich auch noch mit den Nachbarn verscherzt und das sorgt für neuen Zoff zwischen Jan und Holly.

Holly will offenbar wieder ausziehen, denn in ihrem neuen zu Hause fühlt sie sich alles andere als wohl. Und dann auch noch das: Jan kauft das Reihenhaus auch noch! Holly ist darüber total sauer und ist danach sogar abgehauen. Droht die Beziehung jetzt wieder zu zerbrechen? Wie es weitergeht, zeigt RTL II täglich um 18 Uhr bei „Köln 50667“.

21. April 2017

 

Der Streit zwischen Alex und Lea eskaliert

Seit einigen Wochen saß Alex bei „Köln 50667“ im Knast. Nach seiner Freilassung scheint die Situation aber zu eskalieren!

Wegen einer angeblichen Vergewaltigung saß Alex bei „Köln 50667“ im Gefängnis. Mel hat versucht, seine Unschuld zu beweisen. Nach seiner Freilassung läuft er ausgerechnet Lea über den Weg. „Hier gibt’s nichts zu entschuldigen, hier gibt’s nichts zu verzeihen. Verpiss dich, sonst ruf ich die Bullen!“, so Alex.

Der Streit zwischen den beiden scheint völlig zu eskalieren. „Du bist das Allerletzte, das Widerwärtigste was mir in meinem ganzen Leben begegnet ist!“, wirft er ihr vor. Wie das Treffen zwischen den beiden verläuft, zeigt RTL II heute um 18 Uhr bei „Köln 50667“.

18. April 2017

 

Liebes-Aus bei Alex und Mel

Wegen Lea sitzt Alex seit mehreren Wochen im Knast bei „Köln 50667“. Seine Freundin Mel steht in der schweren Zeit immer an seiner Seite.

Seit Wochen sitzt Alex unschuldig wegen einer angeblichen Vergewaltigung im Gefängnis. Mel hat immer darum gekämpft, dass er wieder frei kommt. Dennoch greift er zu einem drastischen Schritt und beendet die Beziehung mit ihr. „Wir beide hätten nicht wieder zusammenkommen dürfen! Ich werd nicht dabei zusehen, wie Du Dein junges Leben wegschmeißt!“, sagt Alex.

Die Trennung ist für Mel ein riesiger Schock! Wie wird sie damit umgehen? Das ganze Liebes-Drama zeigt RTL II täglich um 18 Uhr bei „Köln 50667“.

07. April 2017

Alex wird im Knast verprügelt

Alex sitzt bei „Köln 50667“ im Knast. Wann und ob er überhaupt bald wieder raus kann, ist noch ungewiss.

Manu will Alex nun im Gefängnis besuchen. Seine Freunde machen sich aber nun große Sorgen um ihn, denn er wurde im Knast verprügelt! Mel erfährt, dass Alex im Gefängnis zusammengeschlagen wurde. Mels Sorge um ihre große Liebe steigt und der Anblick ihres verletzten Freundes bricht ihr das Herz.

Wie es Alex nach der brutalen Attacke geht und ob er Verletzungen davon getragen hat, zeigt RTL II täglich um 18 Uhr bei  „Köln 50667“.

06. April 2017

 

Nimmt sich der Vater von Sam das Leben?

Großer Schock bei „Köln 50667“: Gibt es den nächsten Serientod? Der Vater von Sam hat angekündigt, sich das Leben nehmen zu wollen.

Sams Vater Jordan hat angekündigt, sich das Leben nehmen zu wollen. Er hat kürzlich die Schock-Diagnose erhalten, dass er an Demenz leidet. Er will daher sein Leben ein Ende setzen und seine Frau Barbara hat schon die entsprechenden Medikamente besorgt.

Sam und Jordan besuchen einen Friedhof und unterhalten sich darüber, wie Jordan beerdigt werden soll. Sam will bei dem Selbstmord seines Vaters dabei sein, wie er entschlossen hat. Wie es weitergeht, zeigt RTL II täglich um 18 Uhr bei „Köln 50667“.

04. April 2017

 

Mel besucht Alex im Knast

Kevin bringt Dayana zum Weinen, weiß aber nicht, was er falsch gemacht hat. Später erfährt er, dass Dayana schon seit langem keinen Kontakt mehr zu ihrer Familie hat und sehr darunter leidet. Mel besucht Alex in der JVA. Die beiden hoffen, dass die Wahrheit bald rauskommt. Schließlich hat Lea jetzt ihren Termin bei der Psychologin…

29. März 2017

 

Baby-Drama um Lina

Bei "Köln 50667" hat Lina mit einer schweren Entscheidung zu kämpfen! Der Teenager ist ungewollt schwanger und informiert sich bei einer Frauenärztin über eine Abtreibung. Zieht sie den Schwangerschaftsabbruch wirklich durch?

Lina ist geschockt, als sie erfährt, dass sie ein Kind erwartet. Die Schwangerschaft kommt für sie zu einem schwierigen Zeitpunkt, denn gerade erst hat sie herausgefunden, dass ihr Freund Ben sie mit ihrer besten Freundin Elli betrogen hat! In ihrer Verzweiflung überlegt Lina, das Kind abzutreiben.

 

"Köln 50667": Wird Lina ihr Kind abtreiben?

Eigentlich möchte Elli ihrer Freundin gestehen, dass sie und Ben jetzt ein Paar sind, doch als sie erfährt, dass Lina schwanger ist, trennt sie sich von Ben und möchte ihre beste Freundin unterstützt. Sie versucht Lina von ihren Plänen, das Baby abzutreiben, abzuhalten. 

Als Elli beim Frauenarzt auftaucht, ist Lina natürlich alles andere als begeistert. Doch als diese und ihre Frauenärztin auf sie einreden, platzt es aus der Schülerin raus: Sie hat Angst, mit der Situation nicht fertig zu werden!

Völlig überfordert stürmt sie aus der Praxis. Wird sie das Baby abtreiben oder entscheidet sie sich doch für ihr Kind? Das seht ihr immer montags bis freitags bei "Köln 50667" ab 18 Uhr bei RTL II. 

 
TAGS:
Fidget Spinner
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 6,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Laterne mit Gravur
UVP: EUR 59,90
Preis: EUR 49,90
Sie sparen: 10,00 EUR (17%)
Schwimmbecken
UVP: EUR 79,99
Preis: EUR 66,29 Prime-Versand
Sie sparen: 13,70 EUR (17%)
Lieblinge der Redaktion