"Köln 50667" vs. "Berlin - Tag & Nacht": Meikes EntscheidungDie Koffer sind gepackt, aber wo soll es hingehen? Eigentlich hatte sie sich schon für einen Neuanfang in Köln entscheiden. Ein Treffen mit ihrem Ex Marcel

Köln 50667: Meike Weber zieht aus!

04.07.2014 > 00:00

© RTL2

"Meine Lieben, ich sitze jetzt im Zug und habe Tränen in den Augen."

So beginnt Meike Weber ihren Abschied aus "Köln 50667". Die tätowierte Blondine geht nach London und lässt Deutschland hinter sich.

Als sie zuletzt Berlin verlies, war es für die Fans nur ein kurzer Abschied. Sie wechselte von "Berlin - Tag & Nacht" zu "Köln 50667". Doch dieses Mal scheint es auch ein Abschied aus der Serienwelt zu sein.

"Der Abschied aus Köln fällt mir echt nicht leicht. Eineinhalb Jahre habe ich jetzt hier verbracht und es war eine unfassbare Zeit mit Höhen und Tiefen. Wir haben zusammen gelacht, geweint, gefeiert und gestritten. Ich liebe Köln und die Menschen hier, aber jetzt brauche ich etwas Zeit für mich", schreibt die sie weiter.

In der Serie selbst kündigte sie an, dass sie vorerst bei ihrer Freundin Alina, ebenfalls aus "Berlin -Tag & Nacht", in einem Fish and Chips Laden arbeiten würde.

Auf ihrer eigenen Seite gibt Pia Tillmann, die die Meike spielte aber Entwarnung für die Fans:

"Aber bitte nicht zu früh freuen: Sooooo schnell werdet ihr mich nicht los ;-) Ihr seht mich sogar schneller wieder, als euch vielleicht lieb ist und ihr werdet die Ersten sein, die es hier von mir erfahren!"

Dennoch deutet momentan alles darauf hin, dass es zumindest mit Meike Weber endgültig vorbei ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion