Konny Reimann stürzt sich für RTL in den Promi-Pool

Konny Reimann: In sexy Badehose für RTL!

21.05.2013 > 00:00

© RTL

Im Rahmen der neuen RTL-Show "Die Pool Champions - Promis unter Wasser" wird Auswanderer Konny Reiman (57) seine Qualitäten als Wassersportler unter Beweis stellen.

Der gelernte Klimaanlagenmonteur wanderte 2004 mit Kind und Kegel nach Texas aus. Das RTL-Magazin "Extra" begleitete den Hamburger damals bei seinem Abenteuer.

Schnauzer, Jeans, Cowboyhut und sein norddeutscher Charme ließen Konny Reimann schnell zum Publikumsliebling werden. Als fester Bestandteil der Doku-Soap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX wurde er zu Deutschlands bekanntestem Auswanderer.

Im Laufe der Jahre erschuf Konny sich ein kleines Imperium. Mit seiner Frau Manu setzte er sein Projekt "Konny Island" in die Tat um, ein Ferienresort mit drei Gästehäusern und einem selbstgebauten Leuchtturm. Zudem ist er ein gern gesehener Gast in Talkshows, ein gut gebuchtes Werbegesicht und konnte sogar eine Gastrolle in der Serie "Notruf Hafenkante" ergattern.

Was Konny Reimann anpackt, scheint zu gelingen. Mit seinem Dickkopf, seinem Charme und seinem ausgeprägten Geschäftssinn hat er definitiv viel erreicht und sich in die Herzen der deutschen Zuschauer manövriert.

Doch wie wird er sich im Promi-Pool schlagen? Im knappen Badehöschen gegen RTL-Beau Jan Kralitschka und Caroline Noeding, die amtierede Miss Germay, anzustinken ist auf jeden Fall eine Herausforderung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion