Kourtney Kardashian und Freund Scott Dickinson

Kourtney Kardashian & Scott Disick: Khloe, das ist mein Freund!

03.08.2014 > 00:00

© gettyimages

Eigentlich schien bei Kourtney Kardashian (35) und ihrem Langzeitfreund Scott Disick (31) in letzter Zeit alles in bester Ordnung zu sein. Immerhin haben die beiden nicht nur zwei gemeinsame Kinder, sondern erwarten gerade zum dritten Mal Nachwuchs.

Doch hinter der Fassade des glücklichen Pärchens soll es gerade zu brodeln begonnen haben. Schuld daran ist angeblich eine andere Frau. Und zwar nicht irgendeine, sondern ausgerechnet Khloe Kardashian (30). Die verbringt nämlich nicht nur auffällig viel Zeit mit dem Partner ihrer Schwester, sondern postete zuletzt sogar ein Foto aus vergangenen Tagen, dass sie gemeinsam mit Scott in der Badewanne zeigt. Zwar sind die beiden auf dem Schnappschuss mit Badeanzug beziehungsweise Rettungsweste bekleidet, Kourtneys Missfallen hat sich Khloe auf diese Weise offenbar trotzdem zugezogen.

"Jeder weiß, dass Khloé und Scott praktisch beste Freunde sind, aber Kourtney fängt an, davon irritiert zu sein, wie viel Zeit sie miteinander verbringen", verriet ein Insider jetzt zumindest gegenüber dem "Star-Magazine". "Sie hält es für wahnsinnig unangebracht, dass sie überhaupt zusammen in der Badewanne waren, aber das Foto auch noch online zu teilen, brachte das Fass zum Überlaufen. Sie findet es respektlos."

Kein Wunder also, dass Kourtney ihrer Schwester eine deutliche Ansage gemacht haben soll. "Vielleicht sind es die Schwangerschaftshormone, aber sie hat Khloé höflich gebeten, zurückzutreten und ihnen etwas Freiraum zu geben. Unnötig zu erwähnen, dass das für Stress ohne Ende zwischen den Schwestern sorgt", so der Insider.

Na, was Scott wohl zu der ganzen Sache sagt? Schließlich ist er an der Situation auch nicht ganz unbeteiligt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion