Kourtney Kardashian und Freund Scott Dickinson

Kourtney Kardashian: Vaterschaftstest bringt Klarheit!

16.08.2013 > 00:00

© gettyimages

Kourtney Kardashian und ihr Lebensgefährte Scott Disick können endlich aufatmen. Denn nun ist es offiziell: Disick ist der leibliche Vater von Kourtneys Sohn Mason! Dies bewies nun ein Vaterschaftstest, den die Schwester von Kim Kardashian die gerade Vorwürfe von Tierschutzorganisationen bekommt, durchführen ließ.

Hintergrund für die Zweifel an der Vaterschaft sind Äußerungen von Michael Girgenti, der behauptet, er hätte zum Zeitpunkt der Zeugung von Kourtney Kardashians Baby eine Affäre mit dem Reality-Show-Star gehabt.

"Nach dreieinhalb Jahren voller Gerüchte und Lügen, die von einem Menschen verbreitet wurden, den ich nur einmal bei einem Fotoshooting getroffen hatte, konnte ich richtigstellen, dass Scott Masons Vater ist. Es macht mich traurig auf solch lächerliche Lügen reagieren zu müssen besonders wenn die Wahrheit niemals nie in Zweifel stand diese Geschichte musste ein Ende haben.", erklärte Kourtney Kardashian gegenüber "E!Online".

Solche Behauptungen sind sicher sehr schädlich für eine Beziehung. Daher freuen wir uns für Kourtney Kardashian und ihren Lebensgefährten Scott Disick, dass der Vaterschaftstest endlich die Wahrheit ans Licht gebracht hat und jegliche Zweifler nun hoffentlich verstummen lässt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion