Naomi Watts und Freund Liev Schreiber in Sorge: Sohn Alexander musste gerade wegen Atemproblemen ins Krankenhaus eingeliefert werden!

Kranker Knirps

10.06.2009 > 00:00

© REFLEX

Kurzer Schock-Moment für Naomi Watts und Freund Liev Schreiber! In der Nacht schnappt ihr knapp zwei Jahre alter Sohn Alexander Pete, den das Paar auch Sasha nennt, nach Luft, hat Probleme zu atmen. Im Sauseschritt fährt die Mama mit dem Kleinen ins Krankenhaus, wo er zur Beaobachtung stationiert wird. Papa Liev, der bei der Filmpremiere von "Wolverine" eigentlich neben Hugh Jackman in Los Angeles auf dem roten Teppich stehen sollte, setzt sich sofort in den Flieger und jettet nach New York, um an der Seite von Naomi und am Krankenbett seines älteren Sohnes sein zu können. Doch jetzt gibt seine Sprecherin gegenüber "People" Entwarnung! "Sasha konnte heute nach Hause", so ihr Statement am Mittwoch. "Nachdem er Dienstagnacht mit Atemproblemen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, geht es ihm schon viel besser." Doch was die Atemnot hervorrief und ob mit Sashas Kurztrip ins Krankenhaus schon alles ausgestanden ist, bleibt offen...

Lieblinge der Redaktion