Auch Jennifer Aniston wurde von ihrer Friseurin abgezogen

Kreditkarten-Skandal im Friseurladen: Auch Jennifer Aniston ist betroffen

19.08.2010 > 00:00

© GettyImages

Da haben einige Hollywood-Ladys nicht mit der hohen kriminellen Energie einer Friseurin gerechnet. Jennifer Aniston, Liv Tyler, Anne Hathaway und Co. wurden nämlich Opfer eines miesen Kreditkartenbetrugs.

Sie wären nie auf die Idee gekommen, dass gerade ihre persönliche "Haarbeauftragte" sie so hintergehen würde. Maria Gabriela Perez soll die Kreditkarten ihrer reichen Kunden mit hohen vier- bis fünfstelligen Summen belastet haben. Insgesamt soll die kriminelle Friseurin 240.000 Euro "gestohlen" haben. Allein Liv Tyler ist nun 170.000 Euro ärmer. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP.

Der Betrug ist jedoch aufgeflogen und Friseurin Maria Gabriela wurde in ihrem Friseursalon festgenommen. Da die sie bereits vorher straffällig geworden ist unter anderem Diebstahl, Check- und Sozialversicherungsbetrug drohen ihr bis zu 25 Jahre Haft.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion