Krewella rocken den Spring Break

Krewella rocken den Spring Break

18.05.2013 > 00:00

© Facebook.com/krewella

"Krewella" mischen ihr Publikum ordentlich auf.

In ihrem aktuellen Video "Spring Break at Snow Ball & Lake Havasu" liefert die amerikanische Newcomer-Band dafür den Beweis.

Die Schwestern Jahan, Yasmine und der DJ Rainman ließen sich auf ihrer Tour durch Amerika von einem Kamerateam begleiten. Sie trotzen Schnee und Kälte, tragen ihr Equipment selbst. Die Fans erhalten intime Einblicke in den Touralltag der Senkrechtstarter, wie sie stundenlang auf der Autobahn im Stau stehen und wie die Kids von nebenan einfach nur Quatsch machen.

Die Tour findet im Rahmen des bekannten "Spring Break" statt.

Diese Frühjahrsferien sind legendär in den USA, eine zweiwöchige Pause vom Unibetrieb, die meist in den Zeitraum von Ende Februar bis Mitte April stattfindet.

Die Studenten nutzen diese Zeit meist, um in wärmere Teile Amerikas zu flüchten und ordentlich zu feiern. Eine gute Gelegenheit also, sich von "Krewella" gehörig einheizen zu lassen.

Und wie man dem Video entnehmen kann, gibt das Elektro-Trio alles, die Studenten zum ausrasten zu bringen. Das macht Lust auf mehr, hoffentlich kann man sich bald auch auf Live-Auftritte von "Krewella" in Deutschland freuen.

Lieblinge der Redaktion