Kris Humphries steht erneut vor Gericht...

Kris Humphries: Das sagt der Ex-Mann von Kim Kardashian zur Verlobung mit Kanye West!

22.10.2013 > 00:00

© gettyimages

Es ist wohl die Nachricht des Tages in der Promiwelt: Kim Kardashian und Kanye West haben sich verlobt! Doch neben der großen Freude für die beiden bleibt auch ein etwas bitterer Beigeschmack. Schließlich ist es bereits der dritte Antrag, der Kim Kardashian gemacht wurde und der dritte, auf den sie mit "JA" geantwortet hat. Ihre letzte Ehe mit dem NBA-Star Kris Humphries hielt gerade einmal lächerliche 72 Tage...

Die Nachricht von der Verlobung hat natürlich auch Kims Ex-Mann erreicht. Doch den scheint der ganze Trubel um das Glamour-Paar nicht sonderlich zu interessieren. Und wer dachte, dass Kris Humphries über die beiden herzieht, der liegt falsch.

"Es ist ihm egal, dass die beiden sich verlobt haben. Er ist nur damit beschäftigt zu trainieren und fokussiert sich auf die nächste Saison. Dass Kim nicht mehr Teil seines Lebens ist, ist gut so und er könnte sich nicht weniger für ihren Geburtstag oder ihre Verlobung interessieren.", berichtet ein Bekannter von Kris Humphries gegenüber "hollywoodlife".

Nach der Scheidung im April scheinen Kim Kardashian und Kris Humphries nichts mehr miteinander zu tun zu haben, und fühlen sich offensichtlich wohl damit. Auch wenn mit Kanye West (hoffentlich) alles anders wird schließlich haben die beiden ja bereits ein gemeinsames Kind so muss es dennoch ein komisches Gefühl für Kim sein, wenn sie bald zum dritten Mal vor den Traualtar tritt. Kris Humphries hat offensichtlich nichts dagegen und wir sowieso nicht!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion