Kris Jenner: Hacker knacken ihren Instagram-Account

Kris Jenner: Instagram-Account wurde gehackt

10.06.2014 > 00:00

© gettyimages

Kris Jenner ist ja bekanntlich ein großer Fan von ihrem neuen Schwiegersohn Kanye West. Umso erstaunter reagierten die Fans der 58-Jährigen, als diese auf bei Instagram folgendes Stament machte: "Ich kann Kanye West nicht leiden! Ich hab nur so getan, damit meine Töchter davon profitieren können."

Einen so öffentlichen Seitenhieb hätten wir von Kris Jenner nicht erwartet schon gar nicht gegen ihren Liebling Kanye! Und als die Talkshow-Moderatorin dann auch noch via Instagram gegen French Montana, den neuen Mann an der Seite ihrer Tochter Khloe Kardashian, austeilte, flog der Schwindel endlich auf!

Denn es war nicht Kris Jenner selbst, die diese Posts bei Instagram verfasst hatte. Hacker hatten sich laut "TMZ" Zugang zu den sensiblen Daten verschafft, um in falschem Namen Unruhe zu stiften. Kurz nach der Veröffentlichung der ungewöhnlichen Posts wurden diese auch schon wieder entfernt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion