Bruce und Kris Jenner haben sich getrennt.

Kris Jenner: Trennung von Bruce nach 22 Jahren

09.10.2013 > 00:00

© WENN.com

Jetzt ist es offiziell: Kris Jenner, die Mama von Kim Kardashian, und ihr Mann Bruce Jenner haben sich getrennt.

In einer offiziellen Aussendung bestätigte die TV-Familie die Gerüchte, die sich schon länger hartnäckig halten. 22 Jahre waren Bruce und Kris Jenner verheiratet. Zusammen haben sie die Töchter Kendall und Kylie Jenner. Bruce ist außerdem Stiefvater von Kim, Khloe, Kourtney und Rob Kardashian.

Im April feierten Kris Jenner und Bruce ihren 22. Hochzeitstag. Zwei Monate später soll er bereits aus dem Haus in Calabasas ausgezogen sein. "Bruce ist im Juni nach Malibu gezogen und ihnen gefällt dieses Arrangement besser", zitierte "People" einen Freund der Kardashian-Familie.

Das bestätigte die offzielle Aussendung ebenfalls: "Wir leben getrennt und sind so viel glücklicher. Allerdings werden wir immer Liebe und Respekt füreinander empfinden. Auch wenn wir getrennt sind, werden wir die besten Freunde bleiben und - wie immer - unsere Familie zu unserer obersten Priortät machen."

Eine Scheidung ist also derzeit nicht in Planung, ein Rosenkrieg sollte ausbleiben. Aber bei den Kardashians weiß man nie, wie viel Schmutzwäsche noch in die Medien getragen wird.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion