George Clooney und Krista Allen versuchen es schon zwei Mal miteinander. Ob es beim dritten Beziehungs-Versuch klappt? Angeblich sollen zwischen dem Ex-Paar wieder heftig die Funken fliegen...

Krista zum Dritten

22.10.2008 > 00:00

© GETTY IMAGES

Aller guten Dinge sind drei aber ob sich dieses Sprichwort auch auf Liebesdinge anwenden lässt? Am besten mal George Clooney fragen! Laut der "New York Daily News" soll der es nach zwei Beziehungspleiten mit Ex-Freundin Krista Allen, die er zwischen 2002 und 2004 und 2006 wieder datete, nun noch ein drittes Mal wagen wollen. "Krista war immer für ihn da", erklärt ein Freund des Stars das mögliche Liebes-Comeback. "Sie gibt zu, dass sie einfach nicht über ihn hinweg kommt." Und George? "Er liebt sie wirklich!" Und vor allem den Knirps, den Knirps mit in die Beziehung bringen würde: ihren 11-jährigen Sohn Jake, den sie mit Produktionsleiter und Ex Justin Moritt hat. Einziger Haken an der Sache: Zuletzt hieß es noch, zwischen George und Ex-Freundin Lisa Snowdon würde es wieder heftig knistern. Doch der Schauspieler genießt und schweigt mal wieder...

Lieblinge der Redaktion