Kristen Stewart: Ein Wolf als Haustier!

Kristen Stewart: Ein Wolf als Haustier!

24.04.2014 > 00:00

© Steve Sands/Getty Images

Als Bella Swan musste Kristen Stewart sich in der "Twilight"-Saga zwischen einem Werwolf und einem Vampir entscheiden.

Bella wählte den Blutsauger, Kristen kann sich jedoch offensichtlich mehr für den Wolf erwärmen.

Also schenkte die Mutter der Schauspielerin ihrer Tochter zu 24. Geburtstag am 9. April kurzerhankd ein Wolfsbaby.

Ein angeblicher Insider erzählte "Daily Star": "Kristen und ihre Mutter lieben Wölfe und empfinden es nicht als falsch, diese als Haustiere zu halten."

Mama Jules hatte den kleinen Wolf gerettet und in den letzten Monaten bei sich gepflegt. Anlässlich des Geburtstags ihrer Tochter nahm sie das Tier mit und machte Kristen Stewart damit eine große Freude, wie der Eingeweihte weiß: "Sie war sehr erfreut und teilte sogar ihren Kuchen mit ihm."

Ihre Nachbarschaft kann diese Freude jedoch nicht unbedingt teilen: "Jules hatte schon öfter Auseinandersetzungen mit ihren Nachbarn deswegen. Aber Kristen wollte trotzdem einen eigenen Wolf."

Verständlich, Wölfe sind wilde Tiere und nicht unbedingt als Haustier geeignet. Aber dahinter wird Kristen Stewart ja vielleicht auch noch kommen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion