Kristen Stewart trauert immer noch um Rob

Kristen Stewart: Fressattacken gegen Liebeskummer!

12.07.2013 > 00:00

© Marc Piasecki / FilmMagic / Getty Images

Au weia, der Schmerz scheint wirklich tief zu sitzen. Kristen Stewart (23) kommt offenbar überhaupt nicht mit der Trennung von Robert Pattinson (27) zurecht.

Laut "Hollywood Life" schluckt die Schauspielerin ihren Kummer mit massenweise, mit Käse gefüllten Teigtaschen herunter und hört dazu Musik von Van Morrison. Diese Songs hat sie früher gemeinsam mit Rob gehört.

Das klingt nicht besonders gut. Seit seinem Auszug aus ihrem Haus im Mai hat Kristen ihren Ex-Freund nicht mehr gesehen. Durch die Presse musste sie erfahren, dass Rob bereits wieder vergeben ist. Seit einiger Zeit datet der Schauspieler die Enkelin von Elvis Presley, Riley Keough.

Ein Vertrauter von Kristen berichtete: "Es ist hart für sie, sie hat ihren besten Freund verloren. Sie ist sehr traurig, versucht aber, das Beste aus der Situation zu machen."

Hoffentlich überwindet Kristen bald ihren Liebeskummer. Teigtaschen und depressive Musik sind auf Dauer schließlich keine Lösung.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion