Kristen Stewart: Genervt von Baby-Witzen

Kristen Stewart: Genervt von Baby-Witzen

15.12.2011 > 00:00

Kristen Stewart hat sich bei den Dreharbeiten zu "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht, Teil 1" ziemlich über die Witze geärgert, die ihre Kollegen über ihren Babybauch gemacht haben. Die "Bella Swan"-Darstellerin ist in dem aktuellen Teil der "Twilight"-Saga schwanger und trug während der Dreharbeiten einen falschen Babybauch, über den sich ihre Kollegen ziemlich lustig gemacht haben, wie Stewart jetzt los40.com erklärte: "Als wir damit anfingen, konnte ich zunächst selbst noch Späße darüber machen. Aber dann wurde ich wirklich... ich wollte halt selbst entscheiden, wann andere darüber Witze machen durften. Das ist schon komisch, es hat mich total beeinflusst." © WENN

TAGS:
Einhorn Schild
UVP: EUR 16,90
Preis: EUR 14,90 Prime-Versand
Sie sparen: 2,00 EUR (12%)
Plasmakugel
UVP: EUR 31,09
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 17,10 EUR (55%)
Aufblasbarer Flamingo
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 15,00
Sie sparen: 24,99 EUR (62%)
Lieblinge der Redaktion