Kristen Stewart nicht bei "Snow White 2" dabei!

Kristen Stewart nicht bei "Snow White 2" dabei!

15.08.2012 > 00:00

Kristen Stewart wird nicht als "Schneewittchen" auf die Leinwand zurückkehren - sie wurde aus dem Nachfolger von "Snow White and the Huntsman" verbannt. Die Schauspielerin, die ihren Freund Robert Pattinson kürzlich mit dem "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders betrog und ihre Affäre in einem öffentlichen Statement bekanntgab, muss nun mit den Konsequenzen der Liaison leben. Wie jetzt bekannt wurde, wird die 22-Jährige nicht mehr bei dem geplanten zweiten Teil von "Snow White and the Huntsman" dabei sein. Wie das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" berichtet, habe man sich bei der verantwortlichen Produktionsfirma Universal dagegen entschieden, einen zweiten Teil mit Stewart zu drehen, die in dem ersten Teil des Franchise die Hauptrolle der "Schneewittchen" einnimmt. Stattdessen wird Chris Hemsworth in seiner Rolle als Jäger in den Fokus der Filmreihe rücken. Wie die "Los Angeles Times" einen Sprecher des Studios zitiert, könne die in Ungnade gefallene Stewart zwar "eine Rolle haben", werde in dieser jedoch nur eine Randfigur verkörpern. Weiter heißt es: "Das Studio sucht derzeit nach anderen Möglichkeiten, das Franchise fortzuführen." Ob Rupert Sanders ein weiteres Mal als Regisseur tätig wird, ist ebenfalls nicht bekannt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion