Robert Pattinson und Kristen Stewart planen einen geheimen Urlaub

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Versöhnung nur PR?

20.09.2012 > 00:00

© Getty Images

Sind sie wieder zusammen? Haben sie sich endgültig getrennt? Fast täglich widersprechen sich die Meldungen zum Beziehungsstand von Robert Pattinson (26) und Kristen Stewart (22).

Gestern hieß es, sie hätten sich am Wochenende ausgesprochen und seien wieder ein Paar. Die US-Website "RadarOnline" berichtet heute, dass sie tatsächlich wieder vereint sind. Allerdings nur für die Promotion zu "Breaking Dawn 2".

Das Paar, das bald mit der Bewerbung des letzten Teils der "Twilight"-Reihe beginnen wird, soll laut der Website glauben, dass es die Auftritte einfacher machen wird, wenn sie sich freundlich zueinander geben.

So halte Robert Pattinson die 22-Jährige in der "Freunde-Zone" - zumindest so lange bis er sich entschieden habe, ob er sie zurücknehmen soll.

"Robert und Kristen wollen lediglich sicher gehen, dass die PR-Tour so locker wie möglich verläuft. Sie wollen auf keinen Fall riskieren, dass ihr Privatleben sich auf ihre Arbeit auswirkt. Und wenn sie so tun als hätten sie sich geküsst und wieder vertragen, dann wird es so aussehen, als sei wieder alles gut", sagte ein Insider.

Sie seien beide Profis und würden die "Twilight"-Fans nicht enttäuschen wollen. Jedoch sei sich Robert Pattinson noch immer nicht klar, wie es mit Kristen weitergehen solle. Im Moment fühle er sich am wohlsten, wenn er sie in absehbarer Zukunft nur als Freundin betrachte.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion