Kristen Stewart: Vorläufiges Ende ihrer Schauspiel-Karriere

Kristen Stewart: Vorläufiges Ende ihrer Schauspiel-Karriere

23.10.2014 > 00:00

© gettyimages

Kristen Stewart wird sich von der Schauspielerei verabschieden zumindest vorerst! Die Twilight-Darstellerin legt nämlich eine kreative Pause ein. Zu früh hätte sie mit ihre erfolgreiche Karriere im Filmgeschäft gestartet. Nun sei die Zeit gekommen, sich auch in anderen Kunstzweigen auszuprobieren.

Das kündigte Kristen Stewart gegenüber "US Today" an und dürfte damit etliche ihrer Fans enttäuschen. Denn auch wenn ihre letzten Filme nicht an einstige Erfolge anknüpfen konnten, so war das prominente Gesicht von Chanel doch ziemlich präsent. Nun will sie sich aus Hollywood zurückziehen.

"Ich werde mir eine lange Auszeit gönnen", erklärte sie im Interview. Bereits vor einigen Wochen habe sie diese Entscheidung getroffen. Die Zeit abseits der Kameras wolle Kristen Stewart dazu nutzen, sich völlig neu auszuprobieren. Ob auch die angebliche Beziehung mit Nicholas Hoult, dem Ex von Jennifer Lawrence, bei ihrer Entscheidung eine Rolle gespielt hat?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion