Kristen Stewarts Arbeit schützt sie vor dummen Gedanken

Kristen Stewarts Arbeit schützt sie vor dummen Gedanken

05.06.2012 > 00:00

Kristen Stewart ist froh, Arbeit zu haben - sie würde sonst nur auf dumme Gedanken kommen, versichert sie. Die Schauspielerin hat jetzt verraten, wie wichtig ihr die Arbeit ist und dass sie nicht wüsste, was sie ohne ihren Job tun würde. Dieser, da ist sich die Freundin des Hollywoodstars Robert Pattinson sicher, hält sie auf dem Boden der Tatsachen. "Ich muss arbeiten, damit irgendwelche verrückten Sachen, die ich sonst tun würde, nicht passieren", erklärt sie und fügt hinzu, dass auch jeder andere Job abseits der Schauspielerei diesen Zweck erfüllen würde. "Das hat nichts mit der Schauspielerei oder diesem Lifestyle zu tun", versichert sie. "Ich denke, dass ich, egal was ich mache, dieselbe wäre. Ich arbeite gerne und wenn ich nichts täte, dann könnte ich wohl ein Problem bekommen." Kristen Stewart ist derzeit an der Seite von Charlize Theron in ihrem neuen Film "Snow White and the Huntsman" als Schneewittchen zu sehen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion