Kristen Stewarts Eltern lassen sich scheiden

Kristen Stewarts Eltern lassen sich scheiden

03.09.2012 > 00:00

Kristen Stewart muss den nächsten Schicksalsschlag verkraften - ihre Eltern gaben nun das Ende ihrer Ehe bekannt. Die "Twilight"-Darstellerin muss nach der Trennung von ihrem Freund Robert Pattinson nun verkraften, dass auch ihre Eltern künftig getrennte Wege gehen. Medienberichten zufolge, lassen sich Stewarts Eltern jetzt offiziell scheiden, nachdem die Mutter der Aktrice die Scheidung von ihrem Ehemann eingereicht hat. Wie das Promiportal "TMZ" berichtet, gehe aus den vor Gericht dargelegten Papieren hervor, dass Jules und John Stewart bereits seit Sommer 2010 kein Paar mehr sind - die Ehe der Filmschaffenden dauerte 27 Jahre an, bevor sie nun auch offiziell zu einem Ende kommen wird. Kristen Stewart hat derweil noch immer an der Trennung von ihrem Freund und Schauspiel-Kollegen Robert Pattinson zu knabbern, den sie vor einigen Wochen mit dem "Snow White and the Huntsman"-Regisseur Rupert Sanders betrog. Nachdem die Affäre publik wurde, trennte sich das Hollywood-Traumpaar und beendete damit seine Beziehung, die seit Beginn der "Twilight"-Filme angedauert haben soll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion