Bei "Bauer sucht Frau" haben sich drei Paare gefunden, so auch Guy und Victoria.

Kuppel-Shows: Bei diesen Paaren hat es 2013 gefunkt

26.12.2013 > 00:00

© RTL

So viel Liebe! So viel Herz! Im vergangenen Jahr gab es zahlreiche Dating-Shows im Fernsehen. Bei Klassikern wie "Bauer sucht Frau" oder neuen Produktionen wie "Catch the Millionaire" versuchten die Sender, einsame Herzen quotenwirksam zu verkuppeln.

Mit Erfolg - zumindest teilweise. Einige neue Paare haben sich bei den Kuppel-Shows im TV tatsächlich gebildet, und einige sogar gehalten.

Bei "Schwiegertochter gesucht" hat Dauerkandidatin Beate den weiten Weg nach Alaska gewagt. Trotzdem hat sie dort keinen Mann gefunden. Ganz anders Akki: Der "ehrliche Entsorger" knutschte wild mit Nicole. Die 30-Jährige sorgt auch dafür, dass der 43-jährige Akki zum ersten Mal Sex hat. Auch der "aktive Angler" Michael hat sich eine Frau geangelt. Sylwia hat sein Herz erobert.

Mit "Mama Mia" startete RTL den Versuch, auch mal hübsche Menschen im TV zu verkuppeln. Das hat der Sender sogar geschafft: Die Österreicherin Patricia hat das Herz von Tom und seiner Mama Doro gewonnen. Die ehemalige Popstars-Kandidatin hat Tom vorgesungen und mit ihm in die Wanne gestiegen.

Doch Mama Mia hat noch ein glückliches Paar geschaffen: Das schwule Model Lukas Sauer lernte Hamburger Bastian kennen und lieben. Trotz so viel Liebe hatte "Mama Mia - wer heiratet meinen Sohn?" nicht die Gunst der Zuschauer. Sie verschmähten die Kuppel-Show, sodass sie auf einen undankbaren Sendeplatz verschoben wurde.

Auch mit "Catch the Millionaire" startete ein weiteres Experiment im Dating-Dschungel auf Sat.1. Liebestolle Frauen kämpften um drei vorgebliche Millionäre. Am Ende war nur einer echt. Der hieß Dennis Uitz, und entschied sich schließlich für Model Anastasiya. Aus ihnen wurde kein Paar. Dafür aber verliebten sich Chris und Miriam trotz aller widrigen Umstände und der Tatsache, dass Chris keine Millionen auf dem Konto hat. Lange hielt die Beziehung aber nicht - vielleicht, weil Chris in der Show auch noch mit einer anderen geschlafen hat. Nach einem Monat war jedenfalls schon wieder Schluss und Chris suchte sich ein anderes, blondes Model.

Unvergessen war auch die diesjährige Staffel vom "Bachelor". Jan Kralitschka war der Mann, der die Rosen verteilte. Im Februar bekam die letzte Blume Alissa. Doch die Liebe hielt nicht lange, kurz nach dem Ende der Show trennten sich Jan Kralitschka und Alissa wieder. Ob danach mit Mona, die im Finale gegen Alissa verloren hatte, etwas lief, wollte Jan Kralitschka nicht öffentlich machen.

"Schwer verliebt" hat dieses Jahr auch einige Pfundskerle vom Markt genommen: Der "kernige Kraftfahrer" Andreas hat Daniela in der Badewanne seine Liebe gestanden.

"Bauer sucht Frau" machte zum Jahresende einsame Landwirte glücklich. Und es gab, wie von Inka Bause versprochen, so viel Liebe wie nie! Traumpaar der Sendung waren die lesbische Lena und ihre Janine. Bei ihnen funkte es schon auf dem Scheunenfest, sie wollen nun heiraten und Kinder bekommen. Auch Brian und Sylvia, die schon zwei Kinder hat, sind seit der Sendung ein Paar. Und der Luxemburger Guy hat eine Frau gefunden: Er und Victoria sind sich langsam, aber sicher nahegekommen. Sie haben sich sogar schon vor dem Ende der Show verraten, indem Guy Victoria dem Premierminister vorgestellt hat, Heirat nicht ausgeschlossen.

Doch diese drei Paare waren noch nicht alle: Der kleine Bauer Steffen und Nicole verliebten sich, mit ihr erlebte der 32-Jährige sein erstes Mal. Und der schüchterne Albert hat in Sabine ebenfalls bei "Bauer sucht Frau" seine große Liebe gefunden. Moni und Muck sind ein Paar geworden, genau wie Christian und Elke.

Lieblinge der Redaktion