Kurnikowa und Iglesias planen Familie

Kurnikowa und Iglesias planen Familie

04.08.2009 > 00:00

Anna Kurnikowa hat vor, mit ihrem Freund Enrique Iglesias eine Familie zu gründen - sobald sie den Gipfel ihrer Karriere erreicht hat. Das Paar, das seit 2002 zusammen ist, hatte vor kurzem für Gerüchte über eine eventuelle Verlobung gesorgt, als die Tennisspielerin mit einem funkelnden Ring an ihrer linken Hand fotografiert wurde. Beide Stars gaben sich zurückhaltend und wollten die Gerüchte nicht bestätigen - aber Kurnikowa hat enthüllt, dass sie gern mit dem Sänger sesshaft werden und Kinder bekommen möchte. Kurnikowa zur britischen Ausgabe der Zeitschrift "Glamour": "Wir versuchen, unsere Beziehung so privat wie möglich zu halten. Ich lese all diese Sachen über 'Anna ist schwanger/verheiratet/getrennt' nicht. Ich würde gern Kinder bekommen, aber erst in ein paar Jahren. Ich bin erst 28 und es gibt noch Sachen, die ich vorher machen will." Kurnikowa hat auch das Geheimnis der Dauerhaftigkeit ihrer Beziehung mit dem "Hero"-Star verraten - Lachen und Respekt. Kurnikowa: "Wir empfinden gegenseitigen Respekt. Wir sind beide sehr unabhängig, aber wir versuchen, nicht zu viel Zeit vergehen zu lassen, ohne dass wir uns sehen. Wenn er nicht da ist, vermisse ich seinen Humor. Er ist ein echter Witzbold. Er kann sich über sich selbst lustig machen, was sehr cool ist." © WENN

Lieblinge der Redaktion