Kurztrip ins Krankenhaus

10.06.2009 > 00:00

Kaum war sie drin, war sie auch schon wieder draußen! Wie Jessica Simpsons Sprecherin Laura Auslander gegenüber der US-Ausgabe der InTouch bestätigte, stattete die 27-Jährige dem "Cedars-Sinai"-Krankenhaus in Los Angeles übers Wochenende einen kleinen Blitzbesuch ab. Der Grund: eine leichte Nierenentzündung. "Sie hat sich am Freitag einchecken lassen, weil sie Schmerzen und Fieber hatte", so ein Freund der Familie. "Jetzt ist sie glücklich, wieder draußen zu sein und fühlt sich prima." Na dann: Niere gut, alles gut!

Lieblinge der Redaktion