Kylie Minogue als Wetterfee

Kylie Minogue als Wetterfee

04.07.2010 > 00:00

Kylie Minogue bereitet sich offenbar auf eine Karriere nach der Musik vor - als Wetterfee im britischen Fernsehen. Die australische Sängerin mit Londoner Hauptwohnsitz hat vor dem Wochenende im britischen Fernsehen das Wetter angesagt - allerdings in Wirklichkeit nur, um Werbung für ihr neues Album "Aphrodite" zu machen. Als die Moderatoren Emma Crosby und John Stapleton Minogue während eines Interviews zu ihrer Platte eher im Scherz anboten, das Wetter zu moderieren, sagte die quirlige Sängerin prompt zu. Und sie war von sich selbst sichtlich begeistert. Minogue: "Yay! Mein erster Wetterbericht." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion