Kylie Minogue kehrt zum Film zurück

Kylie Minogue kehrt zum Film zurück

17.06.2010 > 00:00

Kylie Minogue kehrt auf die Leinwand zurück - sie ist "dabei", ihre Comeback-Filmrolle auszuwählen. Die "Spinning Around"-Sängerin wurde in den Achtzigerjahren in der australischen Seifenoper "Nachbarn" berühmt, bevor sie eine sehr erfolgreiche Gesangskarriere startete. In den Neunzigerjahren spielte sie in einigen Filmen mit, darunter in "The Delinquents - Sie sind jung und wollen frei sein", "Street Fighter - Die entscheidende Schlacht" und "Moulin Rouge". Minogue verrät, dass sie gern zum Film zurückkehren würde - und zurzeit in Verhandlungen mit Filmbossen über einen neuen Job steht. Minogue zur US-Zeitschrift "Blackbook": "Ich habe den tiefen Wunsch, mich wieder damit herauszufordern. Als ein 'Popstar' habe ich diese Welt für mich kreiert, und es wird sehr natürlich, darin zu bleiben, aber ich würde gern ein paar Indie-Filme machen. Es ist noch sehr früh, aber ich bin dabei, zwischen bestimmten Parts zu wählen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion