Kylie Minogue plant Feier zu 5 Jahren krebsfrei

Kylie Minogue plant Feier zu 5 Jahren krebsfrei

29.06.2010 > 00:00

Kylie Minogue fühlt sich bei der Aussicht, sich dem fünften Jahrestag ihrer Entwarnung vom Krebs zu nähern, überwältigt - es erweckt immer noch eine "Mischung aus Emotionen" in ihr. Die "Spinning Around"-Sängerin erfuhr 2005 von ihren Ärzten, dass sie an Brustkrebs erkrankt ist, und sagte sofort alle beruflichen Verpflichtungen ab, um sich intensiver Chemotherapie-Behandlung zu unterziehen, wodurch ihr die Haare ausfielen. Im Jahr darauf gab sie ihr Bühnen-Comeback und bekam dann Entwarnung von der Krankheit - und sie freut sich darauf, 2011 das fünfjährige Jubiläum zu feiern. Minogue zu Sky News: "Es raubt mir fast den Atem, weil es so eine große Sache ist. Ich werde auf jeden Fall feiern, aber es wird so eine Mischung aus Emotionen sein. Es lässt mich einfach an all die unglaublichen Spezialisten und Ärzte und Krankenschwestern und Leute, die Briefe schickten, denken. Man fühlt sich so irgendwie allein und klein und verletzlich zu der Zeit und dennoch verbindest du dich eigentlich mit so vielen Leuten." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion