Kylie Minogue weint um ihren verstorbenen Ex-Freund

Kylie Minogue sagt Auftritte in Deutschland ab!

18.10.2014 > 00:00

© Mike Marsland/WireImage/Getty Images

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Kylie Minogue (46): Die australische Sängerin hat alle in Deutschland anstehenden Auftritte kurzfristig abgesagt!

Der Grund: "Finanzielle Schwierigkeiten" bei ihrem deutschen Promoter. Die Konzerte in Köln (22.10.), München (25.10.) und Hamburg (28.10.) sind damit ersatzlos gestrichen.

Auf ihrer Website wandte sich Kylie an ihre "german lovers", entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten. Sie habe stets "großartige Unterstützung" von ihren deutschen Fans erhalten, bedauere die kurzfristige Absage zutiefst.

Minogues deutscher Veranstalter CT Creative Talent GmbH sei nicht in der Lage, die Verfügbarkeit der notwendigen Veranstaltungsorte und Gerätschaften zu bestätigen.

Ob die abgesagten Auftritte nachgeholt werden, ist derzeit nicht bekannt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion