Kylie Minogue: Vom Erfolg überrascht

Kylie Minogue: Vom Erfolg überrascht

04.05.2012 > 00:00

Kylie Minogue dachte, dass ihre Karriere nach nur einem Song bereits wieder beendet sein würde. Die australische Sängerin startete ihre Karriere 1988 und rechnete eigentlich damit, schon bald wieder aus den Schlagzeilen und Charts verschwunden zu sein, wie sie jetzt im Gespräch mit dem britischen "Express" verriet. "Ich hätte niemals gedacht, dass ich eine Gesangskarriere haben würde, die 25 Jahre andauert", freute sich die Musikerin, die das Jubiläum im kommenden Jahr feiern kann. "Als ich mit dem Singen begonnen habe, war ich auch Schauspielerin und dachte eigentlich, dass das Singen einfach nur eine weitere Möglichkeit sein würde, ein weiteres Eisen im Feuer zu haben. Ich glaube, dass ich in den Köpfen der meisten Menschen - und auch in meinem eigenen - eigentlich ein One-Hit-Wonder war." Die "Spinning Around"-Interpretin spielte vor ihrem Durchbruch als Sängerin in der australischen Seifenoper "Neighbours" mit. Im Laufe ihrer Karriere brachte sie bisher bereits elf Alben auf den Markt und füllt bei ihren Auftritten Stadien auf der ganzen Welt. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion