Kylie Minogue geht unter die Haut - und das nicht nur sprichwörtlich! Ihr Freund hat sich den Namen der Sängerin angeblich unter die Haut stechen lassen

Kylie unter der Haut

18.04.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Seit etwa einem halben Jahr weilt in Gestalt des neun Jahre jüngeren spanischen Unterwäsche-Models Andres Velencoso ein neuer, schmucker Mann an der Seite von Kylie Minogue und tut seitdem wirklich alles, um der Sängerin zu zeigen, wie ernst er es mit ihr meint. Nicht nur, dass er sie bereits seinem Vater vorgestellt hat und mir ihr nach Australien gereist ist, um auch ihre Eltern kennen zu lernen, nein, laut der britischen "The Sun" soll er seit kurzem sogar Kylies Namen auf der Haut tragen als Tattoo unterhalb seiner Hüfte. Und das vor allem deshalb, um ihr Liebes-Sicherheit zu geben! Ein Bekannter des Paars gegenüber der britischen Tageszeitung: "Andres weiß, dass Kylie unglücklich verliebt war und versteht, wie unsicher sie der Altersunterschied von neun Jahren macht." Wie wichtig sie ihm ist, dürfte ihr jetzt spätestens klar geworden sein. Denn abgesehen davon, dass die Körperkunst ein Leben lang hält, hat Andres außer seinem Kylie-Tattoo nur noch ein einziges an seinem Körper. Und das ist der Name seiner verstorbenen Mama Lucia auf der Brust!

Lieblinge der Redaktion